Startseite | Sitemap | Kontakt | Impressum   

nordost-inkasso.de

Allgemein Inkasso Mahnverfahren Zwangsvollstreckung Forderungskauf Kosten FAQs

Inkasso ohne Kostenrisiko

Einziehung von Forderungen und von Forderungspaketen ab 5.000 €

Inkasso für gewerbliche und private Forderungen
in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich
keine Fixkosten, Jahresbeiträge oder leistungsunabhängige Kosten
auf Erfolgsbasis und ohne Kostenrisiko

Inkasso Keine Kosten für den Kunden. Inkassokosten und Auslagen zahlt nur der Schuldner. Keine Fixkosten, Jahresbeiträge oder leistungsunabhängige Kosten. ...mehr

Gerichtliches Mahnverfahren Antrag auf Erlass des Mahnbescheides und Vollstreckungs- bescheides. Kosten maximal 25,00 € zzgl. gesetzl. MWSt und Gerichtskosten. ...mehr

Zwangsvollstreckung Keine Kosten für den Kunden. Gegen Erfolgsbeteiligung. Aus bis zu 30 Jahre alten Urteilen, Vergleichen, Vollstreckungsbescheiden, Urkunden usw. ...mehr

Forderungskauf Alternative zum Inkasso oder zur Zwangsvollstreckung. Kostenlose Prüfung der Forderung und der Vermögensverhältnisse des Schuldners. ...mehr

Willkommen bei NORDOST INKASSO. Seit 2004 zieht NORDOST INKASSO gewerbliche und private Forderungen der Kunden in Deutschland und mittlerweile auch in der Schweiz und in Österreich ein. Forderungen aus der Schweiz und aus Österreich werden in Deutschland eingezogen.

NORDOST INKASSO arbeitet ganz überwiegend auf Erfolgsbasis und berechnet keine Fixkosten, Jahresbeiträge oder andere leistungsunabhängige Kosten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den nächsten Seiten.

Ihr Serviceteam NORDOST INKASSO.